Museumsexperten – Führungen und Aktionen für Schüler von weiterführenden Schulen

Informationen und Buchungsservice
Nadja Herwanger
Telefon 0831/2525-7777
museen@kempten.de


Stadtmodell(c)Kulturamt_web.png3D-Stadtmodell von Kempten I © Kempten-Museum

Kempten – Stadt und Lebensraum

für Klassen der Sek. I und Sek. II
max. 20 Jugendliche I 120–180 Minuten I 100 €

Kunstpädagogische Themenführung mit Aktion
Kempten schaut auf eine 2.000jährige Geschichte zurück. Jede dieser Geschichtsepochen hat ihre Spuren in der Stadt hinterlassen: Ruinen und Rekonstruktionen, Alt- und Neubauten, historisches Wachstum und moderne Stadtplanung. In einer Führung wird der Stadtraum Kempten und seine historische wie moderne Stadtentwicklung vermittelt. Dann geht es hinaus in den öffentlichen Raum. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Umgebung und den Stadtraum genau wahrnehmen. Wie ist die Wegeführung? Wie gestaltet sich das Gelände? Wie beeinflussen Architekturelemente und Farben die Wahrnehmung des Raumes? Anhand von Arbeitsmaterialien, Fotos, Zeichnung und Fotomontage, kann der vorhandene Stadtraum verändert und so ein idealer Raum erschaffen werden. In einer anschließenden Diskussionsrunde werden die Ergebnisse kritisch besprochen.

Fachbezüge

  • Mittelschulen:
    Ku10, Lernbereich 2: Gestaltete Umwelt
  • Realschulen:
    Geo9, Lernbereich 4: Städtische Siedlungs- Lebensräume
  • Gymnasium:

    Geo12, Lernbereich 5: Stadtentwicklung und urbane Räume
    Ku12, Lernbereich 1: Gebauter Raum

  • Wirtschaftsschulen:

    WiGe 9, Lernbereich 4: Den Heimatraum mitgestalten
    WiGe 10, Lernbereich 1: Den Heimatraum mitgestalten

Kompetenzen
Raum, Stadtraum, gestaltete Umwelt, Architektur, architektonische Fachbegriffe, Raumwirkung, Farbwirkung, Städtebau, Funktionalität, gesellschaftliche Leitvorstellungen, Nachhaltigkeit, Qualität für die Nutzenden, Urbanisierung, Stadtentwicklung, Stadtplanung, Flächennutzung, Nutzungskonflikte, Metropole

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung