Digitales Kempten-Museum

Slideshow

Video-Aufzeichnung "Bewegter Donnerstag" I 7.1.2021 I "Naturvielfalt in Allgäuer Siedlungsräumen"

Podiumsdiskussion aus der Reihe „Nachhaltige Stadtentwicklung“
In Kooperation mit dem architekturforum allgäu, Moderation: Franz G. Schröck.

Nach einem Impulsvortrag von Franz G. Schröck diskutieren vier Gäste über das fast verlorengegangene Zusammenspiel zwischen menschlichem Lebensraum und seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern in Siedlungsräumen.

mehr...

Slideshow

1 Jahr Kempten-Museum: Interview mit Museumsleiterin Dr. Christine Müller Horn

Was für ein bewegtes erstes Museumsjahr ... Christine Müller Horn erzählt von den Höhen und Tiefen der vergangenen Monate, gibt Einblicke in Tun und Schaffen während der Schließzeit, teilt mit euch ihre größte persönliche Erkenntnis aus dem letzten Museumsjahr und verrät, worauf sich Besucherinnen und Besucher nach dem Lockdown freuen können.

mehr...

Slideshow

Video-Aufzeichnung "Bewegter Donnerstag" I 5.11.2020 I "Hermann Esser – vom Kemptener Gymnasiasten zum Duzfreund Hitlers"

In jeder der zahlreichen Hitler-Biografien taucht der Name eines gewissen Hermann Esser auf. Viel ist nicht über den aktivistischen Propagandisten und späteren Staatssekretär im Reichspropagandaministerium bekannt – außer, dass er sich von frühen Tagen an in Hitlers Nähe aufhielt und seine Jugend in Kempten verbrachte. Der Historiker Dr. Paul Hoser berichtete bei der Online-Veranstaltung über seine Forschungen.

mehr...

Slideshow

Anfassen erlaubt! Inklusive Mitmach-Stationen im Kempten-Museum

Für Familien, Besucherinnen und Besucher mit Beeinträchtigung und alle, die einfach mehr als "nur schauen" wollen!
Mechthild Fischer führt durch das Kempten-Museum und zeigt, wo und wie man aktiv werden kann: Es gibt Tastmodelle, Riechstationen und Hörstationen zu entdecken. 2.000 Jahre Stadtgeschichte kann man eben nicht nur sehen, sondern auch fühlen, hören und riechen.

mehr...

Slideshow

Führung durch das Kempten-Museum mit Gebärdensprach-Dolmetscher, Teil 1

Gästeführer Martin Scheidl nimmt Sie mit auf eine Reise durch Kemptens Geschichte. Dabei trifft er im Kempten-Museum auf die Bürgermeistergattin Regina Rosina Neubronner, die im 18. Jahrhundert das gesellschaftliche Leben in Kempten entscheidend mitgeprägt hat …
Die kleine Zeitreise ist in Gebärdensprache übersetzt.

mehr...

Slideshow

Führung durch das Kempten-Museum mit Gebärdensprach-Dolmetscher, Teil 2

Wie verdienten die Menschen hier in Kempten früher ihren Lebensunterhalt? Für welche Produkte war die Stadt bekannt? Was waren eigentlich „Bader“? Und welche Lebensmittel kamen früher auf den Mittagstisch?
Martin und Gabi Scheidl nehmen Sie im zweiten Teil der Führung durch das Kempten-Museum wieder mit auf eine spannende Reise in Kemptens Vergangenheit.
Die Führung ist in Gebärdensprache übersetzt.

mehr...

Slideshow

Video-Aufzeichnung "Bewegter Donnerstag" I 3.9.2020 I "Bernhard Stirnweiß (1885–1951)"

Vortrag von Dr. Gerhard Hölzle (Historiker aus München) über den Kemptener Stadtkämmerer und Oberbürgermeister. Der Kemptener Spitzenpolitiker musste ein Disziplinarverfahren über sich ergehen lassen, da seine Frau 1935 „beim Juden“ (wie es im Nazi-Jargon hieß) eingekauft hatte.

mehr...

Slideshow

Video-Aufzeichnung: Bewegter Donnerstag I 6.8.2020 I "Außen-Perspektive"

Öffentliche Räume standen im Fokus der Gesprächsrunde mit dem architekturforum allgäu. Wer die Veranstaltung und das Live-Streaming verpasst hat, kann sich hier die Video-Aufzeichnung ansehen.

mehr...

Slideshow

Online-Führung durch das Kempten-Museum, Teil 1

Gästeführer Martin Scheidl nimmt euch mit auf eine Reise durch Kemptens Geschichte. Dabei trifft er im Kempten-Museum ganz zufällig die Bürgermeistergattin Regina Rosina Neubronner, die im 18. Jahrhundert das gesellschaftliche Leben in Kempten entscheidend mitgeprägt hat …

mehr...

Slideshow

Online-Führung durch das Kempten-Museum, Teil 2

Sehen Sie sich eine "Eine Führung durch das Kempten-Museum, Teil 2" auf www.kulturlieferdienst.de oder seinem gleichnamigen YouTube-Kanal an!
Wie verdienten die Menschen hier in Kempten früher ihren Lebensunterhalt? Für welche Produkte war die Stadt bekannt? Was waren eigentlich „Bader“? Und welche Lebensmittel kamen früher auf den Mittagstisch?
Martin und Gabi Scheidl (als historische Figur Regina Rosina Neubronner) nehmen Sie wieder mit auf eine spannende Reise in Kemptens Vergangenheit ... Klicken Sie sich doch mal rein!

mehr...

Slideshow

Kinderprogramm: "Mittelalterliche Fadenspiele"

Spielen wie die Kinder im Mittelalter ... Für Fadenspiele brauchen Kinder nur einen 1,20 langen Faden und ihre Hände. Und schon können Hexenbesen, Sterne und andere Figuren aus dem Faden „gezaubert“ werden.
Gabi Scheidl zeigt, wie es geht. Viel Spaß beim Mitmachen!

mehr...

Slideshow

Kinderprogramm: "Mäuse falten"

Lustige Mäuse falten ist leicht und macht Spaß! Unser Museumspädagoge Emanuel Schormaier zeigt, wie es geht. Wer Lust hat, zeigt sein Ergebnis unter dem Hashtag #kemptenmuseum auf Instagram oder schickt eine Fotogruß per Mail (museen@kempten.de) an unsere Zumsteinmäuse. Denen wird es nämlich schon ganz langweilig im Museum so ohne Kinder. Viel Spaß beim Basteln!

mehr...

Slideshow

Kempten-Museum und APC sind bei der App "MuseumStars" dabei! – Eine Challenge für die ganze Familie! Kopie

Die deutschsprachige Museumslandschaft macht in der neuen Lern-App "MuseumStars" mit interaktiven Aufgaben Museumsinhalte auf spielerische Art erlebbar. Laden Sie die innovative App in einem der gängigen App Stores kostenlos herunter und testen Sie ihr Wissen!

mehr...

Slideshow

Kempten-Museum auf Instagram

Kleine spannende Museumshappen veröffentlichen wir wöchentlich auf unserem Instagram-Account. Schauen Sie mal vorbei! Folgen Sie uns!

mehr...

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung