Illustration: Zumsteinmaus hebt Zylinderhut

Aktivpfad für Kinder und Familien

Mitmachen und Spaß haben im Kempten-Museum

Mädchen und Jungen aufgepasst! Im Kempten-Museum sind die Zumstein-Mäuse los! Überall, wo sie auftauchen, gibt es in der Ausstellung etwas Spannendes zu erforschen und auszuprobieren.

Zwei Mädchen in mittelalterlichen KostümenAktivstation "Mittelaltermode" I Foto: Karl Jena, © Kempten-Museum

Aktivstationen

Viele Aktivstationen quer durch die Ausstellung machen die Geschichte Kemptens mit allen Sinnen erfahrbar. Wie wäre es z.B. mit "Mittelaltermode zum Ausprobieren"?

Außenansicht Kempten-Museum mit illustrierter Zumstein-Maus. Sie sagt: Komm mit uns Zumsteinmäusen auf Entdeckungsreise!Titel "Aktivheft für Kinder" I © Kempten-Museum

Aktivheft für Kinder

Hol dir im Museumsshop ein Aktivheft für Kinder und los geht die Entdeckungsreise!

Schaffst du es die kniffligen Rätsel und Aufgaben zu lösen? Keine Sorge – Familie Zumsteinmaus kennt jeden Winkel im Museum und hilft dir dabei.

Und das Beste: Auf fleißige Spurensucherinnen und Spurensucher, die alle Aufgaben lösen und somit den Vornamen von Vater Zumsteinmaus herausfinden, wartet an der Kasse ein kleiner Preis. Was für ein Mäusespaß!

Bist du dabei? Dann nichts wie los ins Kempten-Museum!  Familie Zumsteinmaus und wir freuen uns auf dich und deine Familie!

Das Aktivheft für Kinder kostet einen Euro.