Führung durch das Kempten-Museum

Angebot für weiterführende Schulen


Kempten-Museum (Zumsteinhaus: historisches gelbes Gebäude mit Sprossenfenstern und Walmdach)Kempten-Museum im Zumsteinhaus I Foto: Hermann Rupp I © Kempten-Museum

  • Zielgruppe: Klassen der Sek. I und Sek. II
  • Gruppengröße: max. 25 Jugendliche
  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: 60 € (Der Eintritt in das Kempten-Museum ist frei!)

Beschreibung

Gestern, heute und morgen: Das Kempten-Museum erzählt 2.000 Jahre Stadtgeschichte im historischen Zumsteinhaus. Im Erdgeschoss finden sich eine begehbare Stadtkarte und das Kontor der Gebrüder Zumstein – Stoffhändler und Erbauer des Hauses. Elf weitere Themenräume –Stadt, Macht und Ohnmacht, Glauben, Produktion, Migration, Bürgerinnen und Bürger, Markt, Gesundheit, Wohnen und Freizeit – beleuchten die spannende und ereignisreiche Stadtgeschichte Kemptens zeitübergreifend von den Römern bis heute. Es geht jedoch nicht nur um die Geschichte, sondern auch um die Gegenwart der Stadt.

Fachbezüge

Mittelschulen

  • GPG 6, Lernbereich 2: Zeit und Wandel
  • GPG 6, Politik und Gesellschaft

Realschulen

  • G7, Lernbereich 2: Leben und Herrschaft im Mittelalter
  • G7, Lernbereich 4: Reformation und Konfessionalisierung
  • G7, Lernbereich 5: Das frühneuzeitliche Europa
  • G8, Lernbereich 5: Industrialisierung und Soziale Frage
  • G9, Lernbereich 4: Nationalsozialismus – Ideologie und Politik bis 1939
  • G9, Lernbereich 5: Nationalsozialismus und Holocaust – Schuld, Widerstand und Verantwortung
  • G10, Lernbereich 6: Migration in der Geschichte

Gymnasium

  • ER8, Lernbereich 1: Befreit vor Gott und Mensch?
  • Geo5, Lernbereich 5: Städtische Räume in Bayern und Deutschland
  • Geo12, Lernbereich 4: Bevölkerung und Migration'
  • Geo12, Lernbereich 5: Stadtentwicklung und urbane Räume
  • G7, Lernbereich 2: Leben und Kultur im Mittelalter
  • G7, Lernbereich 5: Das konfessionelle Zeitalter
  • G8, Lernbereich 3: Bayern – Identität, Staatsgebiet und kulturelles Erbe
  • G8, Lernbereich 4: Industrialisierung und Soziale Frage
  • KR8, Lernbereich 3: Der Mensch vor Gottes Gerechtigkeit

Wirtschaftsschulen

  • ER8, Lernbereich 1: Martin Luther und die Reformation
  • GSk7, Lernbereich 2: Werte und Normen im Mittelalter und heute
  • GSk 7, Lernbereich 4: Religiöse Konflikte und Umbrüche im konfessionellen Zeitalter
  • GSk 9, Lernbereich 1: Rekurs: Industrialisierung und Ökologie
  • KR7, Lernbereich 4: „Dass alle eins seien“ – Verbindendes führt zusammen!

Fachoberschulen

  • G11, Lernbereich 2: Historische und aktuelle Lebenswirklichkeiten
  • GSk13, Lernbereich 2: Lebenswirklichkeit in einer historischen Epoche

Berufsoberschulen

  • GSk12, Lernbereich 2: Historische und aktuelle Lebenswirklichkeiten: Stehen wir am Beginn einer neuen Epoche?
  • GSk13, Lernbereich 2: Lebenswirklichkeit in einer historischen Epoche

Kompetenzen

Regionale Epochen in Bayern, Lebensräume und Lebensbedingungen im Mittelalter, mittelalterliche Stadt, Koster, Gesellschaft, Errungenschaften zu Beginn der Neuzeit, Klöster, Ständegesellschaft, Reformation, konfessionelle Spaltung, Hexenverfolgung, Dreißigjähriger Krieg, Bauernkrieg, Bildersturm, Industrialisierung in Bayern und Kempten, Nationalsozialismus, Konzentrationslager, Migration, städtischer Raum, Urbanisierung, Stadtentwicklung, Stadtumbau, Bayern, Schwaben, Heimatvertriebene, Spätaussiedler, Zuwanderer


Informationen und Buchungsservice