Museumsexperten – Führungen und Aktionen für Schüler von weiterführenden Schulen

Informationen und Buchungsservice
Nadja Herwanger
Telefon 0831/2525-7777
museen@kempten.de


Kindergeburtstage_Kempten-Museum_Mummenschanz.jpg© Kempten-Museum

Allerley Spil – Spielen wie im Mittelalter

für Klassen der Sek. I und Sek. II
max. 20 Jugendliche I 180 Minuten I 100 €

Themenführung mit Aktion
Viele Mädchen und Jungen mussten im Mittelalter schon arbeiten. Nur ganz wenige durften zur Schule gehen und Lesen und Schreiben lernen. Aber was spielten die Kinder in ihrer Freizeit vor 500 Jahren? Was ist Reifenschlagen und Murmeln schussern?

Ausgehend von archäologischen Hinterlassenschaften von Alltagsgegenständen entdecken die Schülerinnen und Schüler gemeinsam das Alltagsleben der Kinder im Mittelalter. Sie spielen in kleinen Teams verschiedene mittelalterliche Spiele, mal mit viel Bewegung, mal ruhig und entspannt.

Fachbezüge

  • Mittelschulen:

    Eth5, Lernbereich 3: Spielen
    GPG 6, Lernbereich 2: Zeit und Wandel
    GPG 6, Politik und Gesellschaft

  • Realschulen:

    Eth5, Lernbereich 3: Spielen
    G7, Lernbereich 2: Leben und Herrschaft im Mittelalter

  • Gymnasium:
    G7, Lernbereich 2: Leben und Kultur im Mittelalter
  • Wirtschaftsschulen:
    GSk7, Lernbereich 2: Werte und Normen im Mittelalter und heute

Kompetenzen
Spiele aus aller Welt, Würfel-, Glücks- und Geschicklichkeitsspiele, Sieg, Niederlage, Leben im Mittelalter, Stadt im Mittelalter

Diese Seite teilen