Bildungsort Kempten-Museum – Museumspädagogische Angebote für Kindergärten und Schulen

Informationen
Museen der Stadt Kempten
Memminger Straße 5, 87439 Kempten (Allgäu)
Dr. Kerstin Batzel
Telefon 0831/2525-1245
kerstin.batzeldr@kempten.de
Mo bis Do 9–16 Uhr I Fr 9–12 Uhr

08-Suttschule-by-Achim-CRISPIEN-(c)2017-IMG_5270.jpg

Das Kempten-Museum als externer Lernort

Kulturelle Bildung ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Bildungssystems. Als "externe Lernorte" helfen Museen Hemmschwellen bei Kindern und Jugendlichen abzubauen, fördern Teilhabe an gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Themen und ermöglichen kulturbezogene Kommunikation.

Die museumspädagischen Angebote im Kempten-Museum fördern eine altersgerechte und aktive Aneignung von Wissen und Kompetenzen. Kreatives und dialogisches Lernen  liegt uns dabei am Herzen.

Das Kempten-Museum bietet Bildungseinrichtungen vielfältige altersgerechte Möglichkeiten, sich mit der ereignisreichen Stadtgeschichte Kemptens aktiv auseinanderzusetzten.


Bildnachweis
Stadtexpeditions-Kooperationsprojekt mit der Grundschule an der Sutt über kindliche Identität in Kempten, Foto: Achim Crispien I © Kulturamt Kempten


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung